Meerschweinchen

Meerschweinchen im Hi3

Wir sind die neusten Mitbewohner im Himmelrich. Auch wenn wir derzeit noch mega schüüch sind, freuen wir uns, bei und mit euch im Innenhof leben zu dürfen! Auf dieser Seite findet ihr alles, was ihr über uns wissen müsst.

Die ersten Tage im neuen Zuhause

Damit sich die Meerschweinchen gut und schnell im Hi3 einleben, gilt es – gerade während den ersten paar Wochen – besonders vorsichtig und geduldig zu sein.

Auch wenn wir uns alle über die neuen Innenhof-Bewohner freuen, müssen sich die Meerschweinchen erstmals langsam an die neue Umgebung gewöhnen.

Verhaltensregeln

  • Verhalte dich ruhig, wenn du am Gehege bei den Meerschweinchen bist.
  • Sprich leise zu ihnen.
  • Klopfe nicht an das Gehege, das könnte sie erschrecken.
  • Meerschweinchen nicht hochheben.

Füttern

  • Kinder dürfen die Meerschweinchen mit Gräser und Zweigen füttern.
  • Bitte verzichtet darauf, die Meerschweinchen anderweitig zu füttern.
  • Für die tägliche Fütterung zuständig sind Samanta, Luk und Roli. Willst du uns unterstützen? Melde dich als Freund*in der Meerschweinchen an.

Ungeeignetes Futter – bitte unbedingt beachten: 

  • Artischocken
  • Auberginen
  • Blumenkohl
  • Bohnen
  • Broccoli
  • Erbsen
  • Federkohl
  • Kartoffeln
  • Knoblauch
  • Mangold
  • Rettich
  • Radieschen
  • Rosenkohl
  • Rot- und Weisskabis
  • Wirz
  • Sauerampfer
  • Gänseblümchen
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Schnittlauch
  • Avocado
  • Pflaumen
  • Rhabarber
  • Datteln
  • Nüsse
  • Sonnenblumenkerne

Freunde der Meerschweinchen

Jede*r kann Freund oder Freundin der Meerschweinchen werden. Vorausgesetzt, du bist mindestens 16 Jahre alt und wohnst im Hi3.

Freunde der Meerschweinchen Bezahlen ein Schlüsseldepot von 30 Franken und erhalten Zugang zum Meerschweinchengehege. Zudem können Freunde der Meerschweinchen das Futterämtli oder das Ausmisten übernehmen.

Wichtig: Die Anzahl Schlüssel zum Meerschweinchengehege ist begrenzt. Pro Haushalt wird nur ein Schlüssel vergeben.

Interessiert? Kontaktiere uns per E-Mail: meerschweinchen@hi3.ch

Auslauf im Freilaufgehege

  • Die Meerschweinchen dürfen nur unter Aufsicht im grossen Gehege freigelassen werden.
  • Nach dem Auslauf im grossen Gehege müssen die Meerschweinchen wieder sicher im Stall eingeschlossen werden.
  • Wer die Meerschweinchen aus dem Stall lässt, ist verantwortlich dafür, dass sie auch wieder sicher zurück in den Stall kommen.

Streicheln

  • Die Meerschweinchen lieben es, gestreichelt zu werden.
  • Meerschweinchen nicht hochheben!

Die Meerschweinchen-Crew

  • Samantha Lottenbach, Claridenstrasse 2
  • Lukas Kopp, Claridenstrasse 2
  • Roland Beyeler, Claridenstrasse 6

Die Meerschweinchen-Crew stellt sicher, dass die Meerschweinchen jeden Tag ausreichend und ausgewogen Futter bekommen, dass das Gehege und der Stall sauber sind und dass die Meerschweinchen fit und gesund bleiben.

Bei Fragen, Anliegen oder Wünschen erreichst du uns per Mail unter meerschweinchen@hi3.lu oder ganz real im Himmelrich 3.

6. Juli 2021