Tour d’hôtels mit Hansruedi

16.09.20
Tour d’hôtels mit Hansruedi
Zeit:
14:00 – 18:00
Ort:
Ausserhalb

Infos zur 2. Wanderung

Meine Expeditionen in die Agglo finden neu im Rahmen von Wandern mit abl statt. Die erste Expedition nach der Corona-Pause ist eine Tour d’hôtels, die vom Bahnhof durch die Neustadt und dann dem See entlang bis nach Meggen führt. Wer einigermassen gut zu Fuss ist und am Mittwochnachmittag 16.9., Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, auf die Tour d’hôtels mitzukommen.

Wer einmal viele Gäste von weit weg zu Besuch hatte, kennt das Problem: Wie soll man in der eigenen Stadt jemandem ein Hotel empfehlen, wo man doch selber nie in einem Hotel übernachtet und die Hotels nicht kennt. Das ist der thematische Ansatz für meine Tour d’hôtels: Mit Stadtplan und Preisliste in der Hand besichtigen wir Hotels in Stadt und Agglo. Selbstverständlich gibt es zu den Hotelfassaden interessante Geschichten…


Den Schweizerhof kennen alle, aber wer weiss, welches Luzerner Hotel zuerst mit „Sicht auf See und Berge“ warb?

Datum: Mittwoch, 16. September 2020 (kein Ersatzdatum)
Treffpunkt: 14.00 Uhr beim Torbogen auf dem Europaplatz
Stadtwanderung: Bahnhof – Vögeligärtli – Schwanenplatz – Meggenhorn – Meggen Zentrum
Länge & Höhendifferenzen: 9.1 km, 207 m aufwärts, 172 m abwärts
Wanderzeit & Dauer: 2 Std. 20 Min., mit Pausen 3 Stunden, spätestens um 18 Uhr sind wir wieder zurück.
Zwischenverpflegung: unterwegs (Zvieri & Getränke selber mitnehmen!)
Mitnehmen: Maske, gute Schuhe, evt. Wanderstöcke, Regenschutz, Zvieri & genügend zu trinken
Rückfahrt: Zug ab Meggen Zentrum um 17.07 oder 17.36 Uhr bis Luzern (Billett selber lösen!)

Anmeldung: Bitte mit Email an Wandern mit abl oder Telefon an Hansruedi, 041 420 27 46

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Edith Hausmann und Hansruedi Hitz

 

Wandern mit der abl

Das monatliche Wanderangebot für die abl-Genossenschafterinnen und -Genossenschafter erlebt einen Neustart. Abwechslungsweise bieten Edith Hausmann und Hansruedi Hitz Wanderungen an. Die Organisation soll möglichst unkompliziert sein. Eine Anmeldung per E-Mail ist erwünscht, damit Edith und Hansruedi wissen, wie viele Teilnehmende mitkommen. Bei den Wanderungen mit Edith steht das Wandern im Vordergrund: Die Wanderausflüge ins Grüne sind ganztägig, unterwegs gibt es eine Picknick-Pause. Die nachmittäglichen Expeditionen in die Agglo mit Hansruedi sind Stadt-Land-Wanderungen mit Start im Zentrum und Ende in der Agglomeration. Unterwegs gibts kurze Infos zu Interessantem am Wegrand. Details folgen mit der jeweiligen Ausschreibung.

Zum Wanderprogramm 2. Halbjahr 2020

16. September 2020